Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhaber:
Dr. Stephan Sauter
Nano Schmuck, Lindau

Inhaltlich Verantwortlicher, gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Dr. Stephan Sauter

Ustr.-Id. Nr.: DE 815 114 340

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung

für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten
sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Rechtlicher Hinweis:
© 2009-2016 Nano Jewellery. Alle Rechte vorbehalten.

1. Liefervorbehalt
Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht, innerhalb Deutschlands. Zudem sind alle Angebote freibleibend. Wir behalten uns vor, Teile des online-shops oder den gesamten online-shop ohne gesonderte Ankündigung zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen, oder auch die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Angebote sind 30 Tage gültig. Erfolgt die offizielle Bestätigung zu einem späteren Zeitpunkt liegt es an NanoJewellery diese zu bestätigen. Erfolgt diese Bestätigung nicht, muss ein neues Angebot eingefordert werden.
2. Zahlung/ Preise/
Die Bezahlung erfolgt über paypal, per Überweisung oder per Vorauskasse. Bei Bezahlung per Rechnung bitten wir um Begleichung zum in der Rechnung genannten Termin. Die Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von NanoJewellery. Die genannten Preise im online-shop sind Bruttopreise, also inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei Zahlung per Rechnung bitten wir um Begleichung zum in der Rechnung genannten Fälligkeitstermin. Die Versandkostenpauschale beträgt 5 Euro. Versandkostenpauschale bei Lieferung ins Ausland: nach Aufwand.
3. Geheimhaltung
Alle Daten die von NanoJewellery an Kunden gehen müssen von diesen vertraulich behandelt werden. Eine Veröffentlichung ohne Zustimmung von NanoJewellery ist nicht erlaubt und führt zum Recht auf Vertragsrücktritt.
4. Rücksendung
Für individuell gefertigte Schmuckstücke, insbesondere die NanoSchmuckstücke und Absolventenringe mit oder ohne NanoChip entfällt das Rückgaberecht.
5. Haftungsbeschränkung
Sämtliche Angaben und Abbildungen auf Homepage und Printmedien haben informativen Charakter. Die Beschaffenheit der bestellten Artikel ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im webshop, wobei die Abbildungen auf der Internetseite die Artikel möglicherweise nicht ganz genau wiedergeben, insbesondere können Farbabweichungen aus technischen Gründen bestehen. Technische Daten, Gewichtangabe, Maße und Leistungsbeschreibung sind so genau und gewissenhaft wie möglich angegeben, können aber die üblichen Abweichungen aufweisen. Die hier beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Anbieter gelieferten Produkte dar.
6. Urheber- und Kennzeichnungsrecht
Wir sind bestrebt, in sämtlichen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Biilder und Texte zu beachten, selbst erstellte Bilder und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie zurückzugreifen. Alle innherhalb des Internetangebotes genannten und mgölicherweise durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweiligen gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist keinesfalls der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Grafiken, Texte, Objekte, Bilder, verbleibt allein bei NanoJewellery. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Daten in anderen elektronischen oder Print-Publikationen ist von uns nicht erlaubt.
7. Gewährleistung
Bei einem nachgewiesenen gewährleistungspflichtigen Mangel sind Sie berechtigt, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Nacherfüllung zu verlangen, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Transportschäden trotz sorgfältiger Verpackung sind vom Zusteller aufzunehmen und zu bestätigen und unverzüglich anzuzeigen. Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bestehen zwei Jahre ab Erhalt der Artikel. Für weitere Schäden haften wir nur, soweit diese auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln oder schuldhafter Verletzung eiiner wesentlichen Vertragspflicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen beruhen. Unberührt hiervon bleiben die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes.
8. Ergänzungen oder Änderungen
dieser AGB bedürfen der Schriftform. Wenn einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein sollten oder den gesetzlichen Bestimmungen widersprechen sollten, wird der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Einvernehmlich wird die unwirksame Bestimmung von den Vertragspartnern durch eine Bestimmung ersetzt, die den wirtschaftlichen Aspekt der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Dies gilt ebenso bei Regelungslücken.

9. Hinweis für Rechtsstreitigkeiten 

VERORDNUNG (EU) Nr. 524/2013 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 21. Mai 2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 und der Richtlinie 2009/22/EG (Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten):

PDF: EU Verordnung  

OS Plattform für Verbraucher: Direkter Link